Dr. Wolfgang M. Zimmer

Parodontologe

Als Parodontologe mit internationaler Weiterbildung an der Universität London (M.Sc. in Periodontology) und an der Mayo Clinic in USA (M.S. in Periodontics) bin ich auf die Behandlung schwerer Parodontitis und Periimplantitis sowie auf die unterstützende Parodontaltherapie (UPT) spezialisiert. Und ich weiß, wie wichtig eine optimale UPT für den langfristigen Erhalt des Behandlungserfolges ist und wie unverzichtbar sie für den dauerhaften Erhalt der Zähne und Implantate ist.

Für die Patienten meiner parodontologischen Fachpraxis in München schuf ich 1993 ein Recallsystem nach dem Stand der Wissenschaft. Das Programm der Nachsorge habe ich dann in den 25 Jahren meiner Tätigkeit als Parodontologe ständig weiterentwickelt und perfektioniert.

Meine in diesem Vierteljahrhundert gewachsene Expertise möchte ich jetzt mit Ihnen teilen. Denn auch Ihre Patienten verdienen eine langfristig erfolgreiche Parodontitis- und Periimplantitisbehandlung. Und auch Ihre Praxis profitiert davon, wenn Sie Ihren Patienten als Service eine optimale unterstützende Parodontaltherapie (UPT) anbieten können.

 

Lebenslauf:

2017 Gründung des Instituts für Praxisfortbildung Zimmer&Zimmer

seit 1993 private Spezialistenpraxis für Parodontologie in München

1992 Master of Science in Periodontics (Mayo Graduate School, USA)

1989-1992 Fachweiterbildung zum Parodontologen an der Mayo Clinic in Rochester/USA

1989 Master of Science in Periodontology (University London)

1988-1989 Weiterbildung zum Parodontologen am Institute of Dental Surgery, University of London

1987 Promotion zum Dr.med.dent. an der Universität Heidelberg

1983 Approbation als Zahnarzt

1978-1983 Studium der Zahnheilkunde an den Universitäten Marburg und Heidelberg

 

Mitgliedschaften

  • American Academy of Periodontology (AAP)
  • European Federation of Periodontology (EFP)
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGParo)
  • Bayerische Zahnärztekammer (BLZ)