Erfolgreiche Patientenmotivation in der parodontalen Nachsorge

Wie sag ich’s meinem Patienten?

Beschreibung

Wir empfehlen den Workshop Erfolgreiche Patientenmotivation in der parodontalen Nachsorge, wenn Sie …

  • Patienten haben, die schwer zum Einhalten der UPT-Termine und anderer Empfehlungen zu motivieren sind.
  • Patienten haben, denen es nicht gelingt, Zahnpflegeinstruktionen regelmäßig umzusetzen.
  • Ihre Patienten in der parodontalen Nachsorge wirkungsvoll motivieren wollen.

Inhalte des Workshops Erfolgreiche Patientenmotivation in der parodontalen Nachsorge:

  • Wie Sie die Eigenmotivation Ihrer Patienten stärken, um einen langfristigen Behandlungserfolg zu erzielen.
  • Grundlagen motivierender Gesprächsführung und deren Bedeutung für die Compliance.
  • Kommunikation auf Augenhöhe und deren Auswirkung auf die Patientenmotivation.
  • Reflektierendes und empathisches Zuhören
  • Wie Sie Erkenntnisse aus der Motivationsforschung für eine zielführende Kommunikation mit Ihren Patienten einsetzen können.
  • Wie Sie den Widerständen Ihrer Patienten begegnen und diese auflösen können.
  • Wie Sie bereits bei der Planung Ihrer UPT den Boden für eine gute Compliance bereiten können.

Ihr Nutzen:

  • Sie stärken Ihre Kommunikationskompetenz für Ihre Patienten. Das fördert die Patientenzufriedenheit.
  • Sie vertiefen das Erlernte sofort in Rollenspielen mit Fällen aus der Praxis. Sie können dazu gerne auch eigene Fallbeispiele aus Ihrer Praxis einbringen.
  • Wir begrenzen den Kurs auf 12 Teilnehmer.
  • Die erlernten Kommunikationswerkzeuge helfen Ihnen, auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Patienten einzugehen. Das fördert den langfristigen Behandlungserfolg.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Informationen

  • Seminarleiter: Christa Zimmer und Dr. Wolfgang Zimmer
  • 5 Fortbildungspunkte (BZÄK, DGZMK)
  • Termine für 2020 ab Ende Oktober 2019 buchbar
  • Seminarzeiten: 13.30  – 18.30 Uhr
  • Ort: Praxis Dr. Zimmer, Nibelungenstr. 84, 80639 München
  • Teilnehmende: max. 12 Personen
  • Preis regulär: 188,- Euro inkl. Pausenverpflegung (zzgl. 19% MwSt.)
  • Preis ermäßigt (medizinisches Fachpersonal, Studierende): 155,- Euro inkl. Pausenverpflegung (zzgl. 19% MwSt.)
  • Zahlung: auf Rechnung
Buchungen nicht mehr möglich